David Jablonowski

David Jablonowski (*1982 in Bochum) studierte an der Gerrit Rietveld Academie, Amsterdam und der Kunstakademie Düsseldorf. In seinem künstlerischen Werk beschäftigt er sich mit Kommunikation, ihren Codes und Formaten und untersucht wie Medien Inhalte transportieren und verändern. Als Bildhauer übersetzt er die vielfältigen Verflechtungen in meist multimediale Skulpturen. Im Ruhrgebiet aufgewachsen und vom industriellen Wandel geprägt, interessieren ihn insbesondere industrielle Materialien, deren Entstehung und Infrastrukturen. So entwickelte sich die Formensprache in seinem Werk in den vergangenen Jahren entlang neuester technologischer Errungenschaften, unter anderem in der Werkstoffindustrie. Public Hybrid am Emscher-Weg ist seine erste permanente Arbeit im öffentlichen Raum.

20211126 emscherkunstweg jablonowski holtgreve 0015 Presse BILD1 Emscherkunstweg ©

Public Hybrid (2021)

Für den Emscherkunstweg hat der Künstler David Jablonowski aus Sandstein und 3D-Druck-Technik eine hybride skulpturale Installation in Dortmund geschaffen.