WerkStadt

In der WerkStadt im Essener Norden bietet solid skills einen Resonanzraum für besondere Fähigkeiten. Gemeinsam mit den Menschen vor Ort sollen Ressourcen zur Bewältigung von Wandlungsprozessen, Krisen und anderen Herausforderungen aufgespürt werden: Ein Labor für Resistenz, Weiterentwicklung und Resilienz. Die eingeladenen Künstler- *innen sammeln von Menschen verschiedener Herkunft und Altersklassen soziale und urbane Überlebens-, Bewältigungs- und Widerstandsstrategien. Diese Sammlungen werden mit verschiedenen medialen Formen hörbar und sichtbar gemacht, sie werden kartiert und auch praktisch erfahrbar sein. Alle Besucher sind eingeladen, eigenes Wissen, eigene Strategien und eigene Erfahrungen beizutragen. Die so entstehende Ausstellung ist gleichzeitig Labor, Café und eine Memory Station der Akademie der Künste der Welt.

Ruhr Ding Werkstadt 7101
Ruhr Ding Werkstadt 7110 Projekt ©

WerkStadt — Solid Skills

Die WerkStadt ist ein Raum für den Austausch von Wissen, ein Begegnungsraum, in dem alte und neue Nachbar*innen mit Künstler*innen und Wissenschaftler*innen aus aller Welt zusammenfinden.