20210811 ukr asad reza holtgreve 0715 hires News ©

Hochwertige Erde aus Kunstprojekt abzugeben

Erde aus dem Projekt Absorption von Asad Raza wird kostenfrei vom 27.9. bis 09.10.2021 abgegeben.

20210811 ukr asad reza holtgreve 0216 hires Projekt ©

Asad Raza: Absorption

Gemeinsam mit dem US-amerikanischen Künstler Asad Raza zeigt Urbane Künste Ruhr als Beitrag zur diesjährigen Ruhrtriennale im ehemaligen Allbauhaus die groß angelegte Installation Absorption.

Capital benefits holtgreve 157 preview Ruhr Ding ©

Ruhr Ding: Klima

Die zweite Ausgabe des Ruhr Ding dem Thema Klima in all seinen Facetten widmen, vom durch den Menschen verursachten Klimawandel bis hin zur Beschäftigung mit dem aktuellen sozialen Klima.

Housewarming Residenz 2021 Residenz ©

„Zu Gast bei Urbane Künste Ruhr“ — Jahrgang 2020/21

Urbane Künste Ruhr lädt unter der künstlerischen Leitung von Britta Peters bereits zum dritten Mal internationale Künstler*innen ein, im Ruhrgebiet zu leben und zu arbeiten.

Angharad Willliamd Auszug aus Eraser 2020 2021 Foto Roland Baege Projekt ©

Taking my Thoughts for a Walk

Der Dortmunder Kunstverein und Urbane Künste Ruhr initiieren gemeinsam die Ausstellung Taking my Thoughts for a Walk entlang der Dortmunder Kampstraße.

Autokinomm Projekt ©

Post von gestern

Als Reaktion auf die veränderte Rolle des Stadtraums in der Corona-Pandemie waren in den Ruhrgebietsstädten Duisburg, Essen, Bochum und Dortmund Arbeiten des Künstlers Christoph Schäfer zu sehen.

Housewarmin Residenzen 2019 Residenz ©

„Zu Gast bei Urbane Künste Ruhr“ — Jahrgang 2019/20

Urbane Künste Ruhr lädt unter der künstlerischen Leitung von Britta Peters bereits zum zweiten Mal zehn internationale Künstler*innen ein, im Ruhrgebiet zu leben und zu arbeiten.

Olympiade Richtung 2000 Lex Rütten Projekt ©

Die Spielstraße München 1972

Die von Georg Elben, Britta Peters und Jana Kerima Stolzer kuratierte Ausstellung nähert sich der Spielstraße aus heutiger Sicht und zeigt zum ersten Mal Filmmaterial aus dem Archiv Ruhnau.

Housewarming Residenzen 2018 Residenz ©

„Zu Gast bei Urbane Künste Ruhr“ — Jahrgang 2018/2019

Auswahlkriterium für die Stipendiat*innen 2018/2019 war eine Beschäftigung mit den Themen des Ruhr Ding: Territorien in ihrer bisherigen Arbeit.

UKR Wandersalon19 Bochum 2020 c Daniel Sadrowski 2905 Wandersalon ©

Monira Al Qadiri

Im Rahmen des Wandersalon im Deutschen Bergbaumuseum in Bochum stellt Monia Al Qadiri einige dieser Arbeiten vor und erzählt von ihrer künstlerischen Praxis.

UKR Britta Peters c Caroline Seidel 30052018 02 Magazin ©

„Plötzlich steht alles unter Kunstverdacht.“

Transmediales Kuratieren im öffentlichen Raum – Britta Peters im Gespräch mit Dirk Baumann, Dramaturg am Schauspiel Dortmund.